Projektförderung im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie

Welche Projekte werden gefördert?

Projekte die sich inhaltlich mit folgenden Förderschwerpunkten beschäftigen:

  • Demokratieförderung im ländlichen Raum
  • Jugendbeteiligung
  • Soziale Integration
  • Antirassistische Bildungsarbeit
  • Kulturelle und geschichtliche Identität
  • Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  • Bearbeitung rechtsextremistischer Orientierungen / Handlungen
  • Bearbeitung von Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, wie Homophobie, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, Sexismus etc.

An wen richten sich die Projekte?

  • Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre
  • Eltern und andere Erziehungsberechtigte
  • Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, andere pädagogische Fachkräfte
  • Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Lokal einflussreiche staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure